Suchfunktion

Körperschaftsteuer


Veranlagungszeitraum 2017:

Körperschaftsteuererklärung

Anlage AEV - nicht nach DBA steuerfreie negative Einkünfte

Anlage AESt - Anrechnung/Abzug ausländischer Steuern

Anlage BE - Ermittlung der steuerfreien Bezüge lt. Zeile 72 der Anlage GK

Anlage Ber - Steuerbefreiung von Berufsverbänden ohne öffentlich-rechltichen Charakter

Anlage FE K 1 - Aufteilung von Besteuerungsgrundlagen bei Beteiligung von Körperschaften

Anlage FE K 2 - Weitere Aufteilung von Besteuerungsgrundlagen bei Beteiligung von Körperschaften

Anlage FE K 3 - Aufteilung von Besteuerungsgrundlagen in Fällen der Wertpapierleihe

Anlage FE K 4 - Weitere Aufteilung von Besteuerungsgrundlagen bei Beteiligung von Körperschaften

Anlage FE-OT - Aufteilung von Besteuerungsgrundlagen bei Mitunternehmerschaften

Anlage Gem  - Steuerbefreiung von Körperschaften, die gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zwecken dienen

Anlage Geno/Ver - Steuerbefreiung von Genossenschaften und Vereinen

Anlage GK - Ermittlung der Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Anlage GR - Genossenschaften und Vereine

Anlage Kassen - Steuerbefreiung von rechtsfähigen Pensions-, Sterbe- und Kranken- und Unterstützungskassen

Anlage KSt 1 F - Ermittlung des steuerlichen Einlagekontos

Anlage KSt 1 F - 38 - Ermittlung des fortgeschriebenen Endbetrags i. S. des § 36 Abs. 7 KStG aus dem Teilbetrag i. S. des § 30 Abs. 2 Nr. 2 KStG 1999 

Anlage KSt 1 Fa - Ermittlung des steuerlichen Einlagekontos für Betriebe gewerblicher Art

Anlage SAN - Steuerbefreiung von Sanierungserträgen nach § 3a EStG

Anlage zur Spartentrennung

Anlage OG - Hinzurechnungen/Kürzungen bei Organgesellschaften

Anlage OT - Hinzurechnungen/Kürzungen bei Organgträgern

Anlage Part - Steuerbefreiung von politischen Parteien i.S. des § 2 PartG

Anlage Verluste - Verbleibender Verlustvortrag

Anlage WA - Weitere Angaben

Anlage WiFö - Steuerbefreiung von Wirtschaftsförderungsgesellschaften

Anlage Z - Verbleibender Zuwendungsvortrag

Anlage Zinsschranke - Betriebsausgabenabzug für Zinsaufwendungen

Anlage ZVE - Ermittlung des zu versteuernden Einkommens

Anleitung 2017 zur Körperschaftsteuererklärung




 
 
 

Veranlagungszeitraum 2016:

Körperschaftsteuererklärung für unbeschränkt Steuerpflichtige (KSt 1A)

Körperschaftsteuererklärung für unbeschränkt Steuerpflichtige (KSt 1B)

Körperschaftsteuererklärung für beschränkt Steuerpflichtige (KSt 1C)

Anlage AEV - nicht nach DBA steuerfreie negative Einkünfte

Anlage AESt - Anrechnung/Abzug ausländischer Steuern

Anlage BE - Ermittlung der steuerfreien Bezüge lt. Zeile 72 der Anlage GK

Anlage FE K 1 - Aufteilung von Besteuerungsgrundlagen bei Beteiligung von Körperschaften

Anlage FE K 2 - Weitere Aufteilung von Besteuerungsgrundlagen bei Beteiligung von Körperschaften

Anlage FE K 3 - Aufteilung von Besteuerungsgrundlagen in Fällen der Wertpapierleihe

Anlage FE K 4 - Weitere Aufteilung von Besteuerungsgrundlagen bei Beteiligung von Körperschaften

Anlage FE-OT - Aufteilung von Besteuerungsgrundlagen bei Mitunternehmerschaften

Anlage GK - Ermittlung der Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Anlage GR - Genossenschaften und Vereine

Anlage KSt 1 F - Ermittlung des steuerlichen Einlagekontos

Anlage KSt 1 Fa - Ermittlung des steuerlichen Einlagekontos für Betriebe gewerblicher Art

Anlage zur Spartentrennung

Anlage OG - Hinzurechnungen/Kürzungen bei Organgesellschaften

Anlage OT - Hinzurechnungen/Kürzungen bei Organgträgern

Anlage Verluste - Verbleibender Verlustvortrag

Anlage WA - Weitere Angaben

Anlage Z - Verbleibender Zuwendungsvortrag

Anlage Zinsschranke - Betriebsausgabenabzug für Zinsaufwendungen

Anleitung 2016 zur Körperschaftsteuererklärung

Erklärung zur Körperschaftsteuer bei Körperschaften, die gemeinnützigen Zwecken dienen (Gem 1)

Anlage Gem 1 A - der Erklärung Erklärung zur Körperschaftsteuer bei Körperschaften, die gemeinnützigen Zwecken dienen

Anleitung zur Erklärung zur Körperschaftsteuer bei Körperschaften, die gemeinnützigen Zwecken dienen






Die Bundeseinheitlichen Formulare für Veranlagungszeiträume vor 2016 erhalten Sie hier:

Bundeseinheitliche Formulare

Fußleiste